Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Webguide Patienteninformation

Trauernde Kinder: Allgemein

Über Kindertrauer

Kindertrauer: private Informationsseite für Betroffene, Angehörige und Einsatzkräfte mit vielen Links und guten Literaturtipps, Anbieter: Oliver Junker, Autor des Buches "Und Plötzlich ist alles anders. Trauernde Kinder verstehen und begleiten", siehe Literatur
http://www.kindertrauer.info

Trauerland - Zentrum für trauernde Kinder und Jugendliche e.V.: Informationen zu Kindertrauer, Trauerreaktionen und -modellen
https://www.trauerland.org

Beratungstelefone, Onlineangebote

Alles ist anders: Forum, Chat für Kinder und Jugendliche mit verschiedenen Trauer-Themen, Gruppen im Raum Freiburg, Beratungstelefon für Kinder und Jugendtrauer: Do 14-18 Uhr unter 0761/88 149 88, auch für Lehrer und Lehrerinnen, Ärzte und Psychologinnen, die Fragen zum Umgang mit trauernden Kindern und Jugendlichen haben, Anbieter: Hospizgruppe Freiburg unter der Trägerschaft von Diakonie und Caritas
http://www.allesistanders.de

YoungWings: für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 21, die um einen nahen Angehörigen oder um andere wichtige Bezugspersonen trauern, Informationen, Foren und Chats, geschützte Eins-zu-Eins-Beratung online durch ein Mitglied des Beraterteams, Vor-Ort-Angebot in München: Beratung und Berufsberatungsstelle für Halb- und Vollwaisen, Anbieter: Nicolaidis-Stiftung
http://nicolaidis.kh-netzwerk.de

www.da-sein.de: Online-Begleitung und Infos für junge Menschen bis 25 Jahren in Krisen, die durch Sterbe- und Trauererfahrungen ausgelöst wurden, Begleitung erfolgt per Mail, es gibt ehrenamtliche Peerbegleiter/innen, das Projekt gibt es seit dem 04. März 2013, Anbieter: Stiftung Evangelischer Hospizdienst Oldenburg
http://www.da-sein.de

Elternlos.de: privates Selbsthilfeportal für junge Erwachsene, die einen oder beide Elternteile verloren haben, mit der Möglichkeit eigene Geschichten einzustellen, zu gedenken, Informationen zu Trauer und Ansprechpartnern und ein Forum
http://www.elternlos.de

Doch etwas bleibt: Chatangebot für trauende Jugendliche und junge Erwachsene mit Infomaterialien, Bücher- und Musiktipps auf Facebook, Anbieter: Hospiz Bedburg-Bergheim e.V.
http://
www.doch-etwas-bleibt.de

Kinder- und Jugendtelefon: Die Nummer gegen Kummer 0800/111 0 333 (gebührenfrei) Mo bis Sa 14-20 Uhr, Elterntelefon
http://www.kinderundjugendtelefon.de

kids-hotline: Online-Beratung für junge Menschen bis 21 Jahre, Foren- und Einzelberatung, Anbieter: Kinderschutz e.V.
http://www.kids-hotline.de

Kummernetz: Plattform für Internetseelsorge, Online-Beratung und Selbsthilfe für Menschen in schwierigen Lebenssituationen, für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
http://www.kummernetz.de