Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Webguide Patienteninformation

Pflege allgemein

Beratung und Suche

Bundesministerium für Gesundheit: Seit dem 1. Januar 2009 gibt es den gesetzlichen Anspruch auf Pflegeberatung, Information und Beratung zu Pflege, Pflegebedürftigkeit, gesetzliche Verordnungen, Publikationen für Pflegebedürftige und pflegende Angehörige, Beratung am Bürgertelefon unter 030/340 60 66
http://www.bmg.bund.de

Pflegestützpunkte suchen: Pflegestützpunkt-Datenbank der Stiftung Zentrum für Qualität in der Pflege, Suche nach Pflegestützpunkten über PLZ, Adresse oder Ort möglich, es gibt eine ausführliche Bedienungsanleitung für die Suche
http://psp.zqp.de

WISO-Diskurs: Pflegestützpunkte in Deutschland – Die Sicht der Mitarbeitenden, der rechtliche Rahmen, die politische Intention
Sabine Kirchen-Peters, Lukas Nock, Peter Baumeister, Birgit Mickley
Beratung und Vernetzung auf kommunaler Ebene werden für eine gute Pflege immer wichtiger. Ohne ein erfolgreiches Case- und Caremanagement ist eine qualitativ gute Pflege kaum denkbar. Pflegestützpunkte könnten dabei eine zentrale Rolle spielen. Wie müssten sie ausgestaltet werden, damit sie erfolgreich arbeiten können und ihrer Aufgabe gerecht werden?

Hotline berät über Pflegeverträge: Die Verbraucherzentralen Berlin, Brandenburg und Schleswig-Holstein haben eine Hotline, die bundesweit über Einzelheiten von Verträgen mit stationären Pflegeeinrichtungen und anderen Wohnformen berät. Damit sollen die Verbraucherrechte in der Pflege gestärkt werden. Finanziert wird das Vorhaben durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ). Hotline unter 01803/663377 (0,09 €/Min. Festnetz, mobil max. 0,42 €/Min.)
http://www.vzbv.de/wbvg.htm

Pflegetelefon für Hamburg: bei Fragen rund um das Thema Pflege und Wohnformen, Vermittlung von lokalen Ansprechpartner bei ambulanten und stationären Einrichtungen für Interessierte und Hilfesuchende unter 01805/336682 täglich 8-22 Uhr (0,14 €/Min. Festnetz, mobil max. 0,42 €/Min)., Informationen zu Pflege und Anbietern auf der Website, pdf-Broschüre "Rund-um-die-Pflege", Anbieter:Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (BPA)
http://www.bpa-pflegetelefon.de

Pflegestützpunkte Berlin: gemeinsame Seite der Berliner Pflegstützpunkte mit Adressen und ca. 30 Informationsblättern in Deutsch und Türkisch zum Thema Pflege, kostenfreie Servicenummer 0800 59 500 59, Mo-Fr von 9-18 Uhr
http://pflegestuetzpunkteberlin.de

Weisse Liste für Pflegeheime: Suche nach Pflegeheimen, Information über Angebot und aktuell freie Plätze, Vergleich von Serviceangeboten und Kosten, Checklisten für Auswahl und Besichtigung, Anbieter: gemeinsames Projekt von Bertelsmann Stiftung, Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe (BAG Selbsthilfe), Deutsche Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen, Forum chronisch kranker und behinderter Menschen im Paritätischen Gesamtverband, Sozialverband VdK Deutschland und Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv)
http://www.weisse-liste.de

Pflegelotse: Informationsportal für Pflegeeinrichtungen, Suche nach ambulanten und stationären Einrichtungen,  mit Information z.B. über Größe, Kosten, besondere Versorgungsformen, Anbieter: Verband der Ersatzkassen (vdek)
http://www.pflegelotse.de

BKK PflegeFinder: Suche nach stationären und ambulanten Einrichtungen, mit Informationen zu Vergütungen und Ergebnissen von Transparenzberichten, Auswahl z. B. von ambulanter Pflege, Tagespflege möglich, mit Fotos der Pflegeeinrichtungen
http://www.bkk-pflegefinder.de

1A Verbraucherportal: Aktuelle Informationen und Erläuterungen zum Thema Pflegeversicherung: Leistungen, Pflegebedürftigkeit, Pflegestufen usw., mit verschiedenen Checklisten wie "Schritte zum erfolgreichen Pflegeantrag" oder "Pflegeantrag abgelehnt - Was nun?"
http://www.1a.net

Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen: Pflege-TÜV ist nicht verfassungswidrig. Transparenzberichte der gesetzlichen Krankenkassen über Leistungen und Qualität von Pflegeheimen ("Pflege-TÜV") sind nicht verfassungswidrig und dürfen von den Kassen im Internet veröffentlicht werden, zwei Urteilsbesprechungen:
http://www.krankenkassen-direkt.de
http://www.kostenlose-urteile.de

Mehr zum Thema
Regionale Angebote: Beratung für ältere Menschen / Seniorinnen und Seniorenberatung

Häusliche Pflege / osteuropäische Pflegekräfte

Suchmaschine "häusliche Pflege": für Pflegedienste und andere Institutionen der ambulanten Pflege, über die Spezialsuche sind Eingrenzungen nach Kapazitäten, Leistungen wie Rufbereitschaft, Verleih von Pflegehilfsmitteln, Sterbebegleitung etc. möglich.
http://www.haeusliche-pflege-adressen.de

Verbraucherzentrale NRW: Hilfe rund um die Uhr – (l)egal durch wen?, Überblick, Möglichkeiten, Pflegekräfte zu beschäftigen, neue Regelungen, die wichtigsten Bedingungen und Voraussetzungen einer legalen Beschäftigung (9 Seiten) als pdf-Datei, viele Verbraucherzentralen bieten auch Pflegeberatung an
http://www.vz-nrw.de

Stiftung Warentest: Pflege zu Hause: Vermittlungsagenturen im Test, aus Testheft 05.2009, Vermittlungsagenturen für osteuropäische Betreuungs- und Pflegekräfte im Test, Online-Artikel und Adressliste, Tipps und weitergehnede Informationen
http://www.test.de

Bundesagentur für Arbeit: "Vermittlung von Haushaltshilfen in Haushalte mit Pflegebedürftigen nach Deutschland.", alle notwendigen Informationen zum Verfahren finden Sie über die Klicks >> Bürgerinnen und Bürger >> Arbeit und Beruf >> Vermittlung >> Haushaltshilfen >> (Die Vordrucke können online ausgefüllt und direkt ausgedruckt werden)
http://www.arbeitsagentur.de

Finanztest: "Häusliche Pflege: Hilfe aus Osteuropa jetzt legal". In: Finanztest 4/2011. Artikel als pdf-Datei für 0,75 €. Zum Inhalt: Information zur Rechtslage, Tipps, Checkliste, Alternativen zur Festanstellung
http://www.test.de

Deutsch-Polnische Verbraucherinformationszentrum: Informationen über polnische Arbeitskräfte u.a. in der häuslichen Pflege, Publikationen und Beratung, Anbieter: Verbraucherzentrale Brandenburg
http://www.konsument-info.eu

Caritas 24 – zuhause gut betreut: In Zusammenarbeit mit der polnischen Caritas unterstützt die Caritas in Deutschland mit diesem Angebot die pflegebedürftigen Menschen und die ausländischen Arbeitskräfte gleichermaßen.
http://www.caritas24.net

 

ReduFix ambulant - Reduzierung von Fixierung: Für Sicherheit sorgen ohne zu schaden, Forschungsprojekt zur Sicherheit und Lebensqualität von älteren Menschen mit Hilfe- und Pflegebedarf in der häuslichen Versorgung 2009 bis 2012, Information und Materialien zum Thema
http://www.redufix.de

Mehr zum Thema
Freiheitsentziehende Maßnahmen (FeM) / Fixierungen in der Pflege (bei Alter/Gewalt)

Palliative Pflege

Palliativnetz Berlin: Angebot für Angehörige und beruflich Pflegende von Palliativpatientinnen und Patienten, Rat und Hilfe bei der Versorgung zu Hause, Beratung für eine stationäre Unterbringung oder eine spezialisierte Versorgung, für dringende Fragen "Palli-Hotlines" - rund um die Uhr unentgeltliche Unterstützung von erfahrenen Palliativmedizinern und -medizinerinnen bzw. Palliativpflegekräften
Palliativmedizin - Hotline für Ärztinnen und Ärzte: 0160/96 82 59 88
Palliativpflege - Hotline für Pflegedienste: 0160/94 62 71 04
http://www.palliativnetz-berlin.de

Pflegeberufe

Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK): Bildungsangebote, Verbandszeitschrift, Mitgliederberatung, internationale Vernetzung, Fachgruppen
http://www.dbfk.de

Deutscher Pflegerat (DPR): Bundesarbeitsgemeinschaft der Pflegeorganisationen
http://www.deutscher-pflegerat.de

Mitarbeiter-Information-Pflege: ein neues (Juni 2011) Format für Unternehmen in der Altenpflege, um sich neuen Mitarbeitern zu präsentieren, anhand eines Katalogs mit 140 Fragen werden die unterschiedlichen Perspektiven der Mitarbeiter dargestellt, es soll ein realistisches Bild des Arbeitsfeldes Pflege vermittelt werden, Intitiatoren des Projekts: Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach und das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales in Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein
http://www.mitarbeiterinformation-pflege.de

Kinderkrankenpflege-Netz: Links und Adressen zu den Themen der Kinderkrankenpflege; Beiträge und Facharbeiten
http://kinderkrankenpflege-netz.de

Aktion Courage e.V.: Informations- und Kontaktstelle für die Arbeit mit älteren Migrantinnen und Migranten, Hinweise auf ständige Qualifizierungsangebote zu den Themenkreisen interkulturelle Kompetenz und kultursensible Altenhilfe
http://www.aktioncourage.de

Recht, Wissenschaft, Literatur

Charta der Rechte hilfe- und pflegebedürftiger Menschen: Ergebnisse der Arbeitsgruppe IV "Runder Tisch Pflege", als-Dokument herunterladen
http://www.bmg.bund.de

Werner Schell.de - Pflegerecht, Betreuungsrecht, Patientenrecht: Literaturhinweise, aktuelle Rechtsprechung, Online-Forum von Werner Schnell, Dozent, Journalist und Buchautor
http://www.wernerschell.de

Wissensplattform Fachwissenschaft Gesundheit der Universität Hamburg: evidenzbasierte Pflege
http://www.gesundheit.uni-hamburg.de

Deutsches Institut für angewandte Pflegeforschung e.V.: Datenbank für wissenschaftliche Schriften in der Pflege
http://www.dip-home.de

Literatur Informations Service für Krankenpflege und Krankenhauswesen (LISK): Literaturrecherchen (z.T. kostenpflichtig) in den Bereichen Krankenhausmanagement, Heimleitung und Pflege
http://www.lisk.de

Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP): April 2012: Neue Datenbank für Projekte und Studien zum Thema Pflege, in der Online-Datenbank sind mehr als 500 Untersuchungen aus der Pflege und der Versorgung älterer und hilfebedürftiger Menschen
http://pdb.zqp.de

Deutsche Zentralbibliothek für Medizin: Zugang zu Online-Datenbanken im Gesundheitswesen, Datenbank für Pflegeforschung u.v.m.
http://www.zbmed.de

Weitere Angebote auf unseren Seiten
Fortbildungsangebote zu Palliativpflege (siehe Sterben/Fortbildung)