Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Webguide Patienteninformation

Ausgezeichnet: Therapiebegrenzung: Verbesserung der gemeinsamen Entscheidungsfindung mit onkologischen Patienten

Lohfert Stiftung Lohfert-Preis 2016

Hamburg, im Juni 2016 - Die Lohfert Stiftung gibt  den Preisträger des mit 20.000,- Euro dotierten Lohfert-Preises 2016 bekannt: Ausgezeichnet wird das Projekt „Therapiebegrenzung: Verbesserung der gemeinsamen Entscheidungsfindung mit onkologischen Patienten“ am Klinikum der Universität München sowie am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg. Die Preisverleihung und Vorstellung des Preisträgers findet am 21. September 2016 in Hamburg im Rahmen des 12. Gesundheitswirtschaftskongresses statt.
 www.lohfert-stiftung.de