Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Webguide Patienteninformation

Krankheit Essstörungen: Broschüre "Dick sein"

Barlösius, Eva; von Garmissen, Alexandra; Voigtmann, Grit: Dick sein. Über die gesellschaftliche Erfahrung, dick zu sein. Leibniz Universität Hannover, Institut für Soziologie, Professur für Makrosoziologie und Sozialstrukturanalyse (Hg.) Broschüre 2012 als pdf-Datei. Zum Inhalt: Gerade bei jungen Menschen ist Dicksein nicht nur ein körperliches, sondern auch ein gesellschaftliches Problem. Ein Ergebnis des Forschungsprojekts "Verbesserung der Wirksamkeit der Adipositasprävention für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche" ist, dass übergewichtige Jugendliche abnehmen wollen, aber nicht um ein Wunschgewicht zu erreichen, sonderm weil sie "dazugehören" und ein "normales Leben" führen wollen. Im Fokus der Untersuchung stand die Perspektive der Jugendlichen, die sich gesellschaftlich als zu dick erfahren.
http://www.ish.uni-hannover.de (pdf-Datei)

Literaturübersicht Kinder Krankheit | Krankheit | Gesamte Literatur

abgelegt unter: , ,