Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Webguide Patienteninformation

Spezialberatung zu Gesundheitsthemen

"Wer weiß weiter: Spezialberatung zu Gesundheitsthemen"

Workshop am 16. Juni 2011  in Berlin

Online-Reader

Für den Workshop können Sie einen Online-Reader als pdf-Datei herunterladen mit den Vortragsinhalten und einer Linkliste zum Thema
(35 Seiten, 3525 KB).

Programm und Referent/innen

  • "Was hab' ich?" - Medizinstudenten übersetzen Ihren medizinischen Befund in eine verständliche Sprache.
    Anja Kersten, Dresden
    Sie halten einen medizinischen Befund in den Händen und fragen sich, was er eigentlich bedeutet? Egal ob Laborbefund, Ergebnis einer Röntgen-, CT- oder MRT-Untersuchung oder ein ganzer Arztbrief: Was-hab-ich hilft Ihnen dabei, Ihr ärztliches Dokument besser zu verstehen.
    http://washabich.de
  • Geistige Heilung als therapeutisches Problem - Chance oder Gefahr?
    Dr. Dr. Walter von Lucadou, Parapsychologische Beratungsstelle Freiburg
    Alternative Medizin hat Hochkonjunktur. Der Streit um die „Komplementärmedizin“ beschäftigt die Gesetzgeber. Patienten - vor allem wenn sie an chronischen Krankheiten leiden - nützt weder die optimistische Betrachtungsweise "es könnte etwas daran sein" noch die pessimistische "alles nur Scharlatanerie", sie wollen in erster Linie gesund werden und stehen vor dem Problem, wem und welchen Angeboten sie vertrauen sollen. Da inhaltlich über die jeweiligen Verfahren kaum etwas wissenschaftlich Sinnvolles gesagt werden kann, muss man sich in erster Linie um die formalen, juristischen, (sozio-)psychologischen und vor allem systemischen Aspekte der Patienten-Therapeuten Beziehung kümmern.
    http://www.parapsychologische-beratungsstelle.de

Veranstalter

Informationsstelle Patiententelefon

Zielgruppe

Gesundheitsberufe, Beraterinnen und Berater aus den Bereichen Behinderungen, Psychosoziales, Gesundheit, Krebs- und chronische Erkrankungen, Sozialberatung.

Termin und Ort

Donnerstag, 16. Juni 2011
12.00 bis 15.30 Uhr (Einlass ab 11.45 Uhr)
Mittagspause mit Imbiss
Rathaus Tiergarten, Balkonsaal
Mathilde-Jacob-Platz 1
10551 Berlin

Bildungsfreistellung / Bildungsurlaub

Die Veranstaltung ist als Weiterbildungveranstaltung zur Bildungsfreistellung / Bildungsurlaub von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales anerkannt.

Weitere Informationen auf diesen Seiten
Sektenberatung & Grenzgebiete der Psychologie