Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Webguide Patienteninformation

Leichte Sprache und Gesundheit

Hier finden Sie Seiten im Internet, Bücher und Hefte in Leichter Sprache.
Dabei geht es um Gesund-Sein und Krankheit.

Auf einer anderen Seite sind andere wichtige Themen:
Chatten im Internet, Gewalt beim Pflegen und viel mehr.
Hier klicken

Was es zum Thema Gesundheit und Krankheit gibt

Hier finden Sie Seiten im Internet und Bücher und Hefte in Leichter Sprache. Dabei geht es um Gesund-Sein und Krankheit.

Bei der FrauenärztinSymbol für Leichte Sprache

Besuch bei der Frauen-Ärztin
Fragen und Antworten in leichter Sprache
http://www.frauengesundheitsportal.de

Schwangerschaft und Kinder

Wegweiser Schwangerschaft
von der Abteilung Sozialmedizin der Universität Leipzig
http://www.leben-mit-handicaps.de

Gesundheit und Nahrung

Informationen zu Gesundheit und Ernährung
auf den Seiten der Lebenshilfe
http://www.lebenshilfe.de

Gesund essen Tag für Tag - über gesunde Ernährung.
Eine Broschüre der Lebenshilfe Südtirol
http://www.lebenshilfe.it

Psychotherapie

Was ist Psychotherapie?
Ein Online-Artikel in einfacher Sprache
auf der Seite des Hessisches Koordinationsbüros für behinderte Frauen
http://www.fab-kassel.de

Einzelne Krankheiten

Ratgeber für Menschen mit der Exostosen-Krankheit in Leichter Sprache,
hier wird erklärt was die Knochenkrankheit Exotose ist.
http://www.exostosen.de

Menschen mit Lernschwierigkeiten tun etwas für ihre Gesundheit

Praxishilfe Prävention : Gesundheitsförderung mit Menschen mit Lernschwierigkeiten – Leichter lernen mit dem Projekt GESUND! Für Werkstätten für Menschen mit Behinderungen. Gesundheitskurs Gemeinsam Gesundheit erleben Leichte Sprache: Lehr- und Lernmaterial in Wort und Bild Unterstützte Kommunikation

Gesundheitsförderung mit Menschen mit Lernschwierigkeiten Leichter lernen mit dem Projekt GESUND!

Eine Praxishilfe für Werkstätten für Menschen mit Behinderungen. Von Reinhard Burtscher, Theresa Allweiss, Merlin Perowanowitsch, Elisabeth Rott

Menschen mit Lernschwierigkeiten werden bis zu dreimal häufiger krank als Menschen ohne Behinderungen – oft mit schwerem Verlauf und längerer Krankheitsdauer. Um ihre Gesundheitschancen zu erhöhen, haben der vdek und die Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin (KHSB) eine Broschüre zur Gesundheitsförderung mit ergänzendem Online-Lernmaterial herausgegeben. Die Publikation stellt die Ergebnisse des KHSB-Forschungsprojektes GESUND! vor und gibt Werkstätten für behinderte Menschen umfangreiches Schulungsmaterial an die Hand, mit dem sie das gesundheitsfördernde Verhalten ihrer Beschäftigten mit Lernschwierigkeiten anregen können. Die Inhalte können auch auf andere Bereiche der Arbeit mit Menschen mit Lernschwierigkeiten übertragen werden.

Verfügbar

Videos des Projekts GESUND!: "Beispiele guter Praxis" und einem Rap-Video mit Graf Fidi

Broschüre herunterladen: PDF 9,5 MB

Lernmaterialien herunterladen: Arbeitsblätter und Kopiervorlagen

Broschüre bestellen: per E-Mail an stefanie.thees@vdek.com kostenlos in kleiner Stückzahl (bis fünf)

Abschlussbericht "Gesund Essen"aus dem Praxisteil des Projekts GESUND! Ein partizipatives Forschungsprojekt in einer Werkstatt für behinderte Menschen.

https://www.vdek.com/vertragspartner/Praevention/projektgesund.html

 

Krebs Leichte Sprache: Angebote & Broschüren

Brust-Krebs-Seite in Sachsen: Internetseite in Leichter Sprache von der Sächsischen Krebsgesellschaft
http://www.brustkrebs-portal-sachsen.de

Sächsische Krebsgesellschaft: Brustkrebs - ein Patientenheft in Leichter Sprache. Broschüre zum Bestellen
http://www.skg-ev.de

Sächsische Krebsgesellschaft: Prostatakrebs - ein Patientenheft in Leichter Sprache. Broschüre zum Bestellen
http://www.skg-ev.de

Literatur Leichte Sprache | Behinderung | Krankheit Gesamt

Krankheit Diabetes Leichte Sprache: Literatur

Redmann, V.; Goldbach, M.; Fließ, B.; Hülshoff, Th.: Mit Diabetes Leben. Ein Ratgeber für Diabetiker mit Lernschwierigkeiten und Begleiter. Lambertus-Verlag, September 2007, ISBN: 978-3784116761
http://www.amazon.de

Literatur Leichte Sprache | Behinderung | KrankheitGesamt

Kinder Schwangerschaft Leichte Sprache: Broschüre

Lebenshilfe Bremen e.V.: Ich wünsche mir ein Kind! Ich bin schwanger! Ich habe ein Kind! Ein Heft in Leichter Sprache
http://valere.han-solo.net

Literatur Leichte Sprache | Krankheit Kinder | Behinderung | Alles

Frauengesundheit: Fremdsprachliche Angebote

muttersprachliche Beratung, Beratung in Krisen, häusliche Gewalt

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen: Beratung und auf Wunsch Weiterleitung an die passende Unterstützungseinrichtung vor Ort für Betroffene, Angehörige, Freunde und Bekannte, Fachkräfte unter 0800 116016 (kostenlos, 365 Tage im Jahr rund um die Uhr), Online- und Chatberatung, fremdsprachliche Beratung oder mit Dolmetscher, für Hörgeschädigte und Gehörlose ein Relay-Dienst, barrierefrei per Gebärden- oder Schriftsprach-Dolmetscher (kostenlos), Themen: Gewalt in Ehe und Partnerschaft, sexuelle Übergriffe und Vergewaltigung sowie Stalking, Zwangsprostitution oder Genitalverstümmelung und angrenzende Themen, Internetseite: in Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch und Türkisch und in Leichter Sprache, Anbieter: Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben
https://www.hilfetelefon.de

BiG Hotline - Hilfe bei häuslicher Gewalt gegen Frauen: telefonische Beratung, bei Bedarf mehrsprachig, auf Wunsch anonym 030/611 03 00, täglich von 9-24 Uhr, Flyer in neun Sprachen, informiert darüber, wie die BIG Hotline kostenlos, vertraulich und bei Bedarf mit Dolmetscher helfen kann, Anbieter: Berliner Initiative gegen Gewalt an Frauen e.V. (BIG)
http://www.big-hotline.de

Feministisches Frauen Gesundheitszentrum e.V. Berlin: Beratung, Publikationen und Veranstaltungen zu den Themen "Gebärmutter erhalten", Wechseljahre, PAP-Abstrich, Brustgesundheit, Myome, Menstruationsbeschwerden, Endometriose u.v.m., Kurs "Älterwerden und Gesundheit - Die Patientinnenschulung" - auch für Migrantinnen zweisprachig mit Übersetzung ins Türkische, Arabische, Russische oder Bosnisch-Serbisch-Kroatische, Beratungsstelle für gesundheitliche Folgen sexueller Gewalt
http://www.ffgz.de

Frauenkrisentelefon e. V. Berlin: bietet telefonische Krisenberatung für Frauen an und arbeitet interkulturell: persönliche Beratung für Migrantinnen auf Deutsch, Englisch, Persisch und Dari. Zu Hilfsangeboten in anderen Sprachen wird vermittelt.
http://frauenkrisentelefon.de/

Artikelaktionen