Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Webguide Patienteninformation

Alter allgemein

Allgemeine Links zum Thema Alter, Information und Beratung

Alter: Allgemein

Organisationen, Interessenvertretung und Netzwerke für ältere Menschen, Technik für Senioren, Senioren und Internet

Organisationen, Interessenvertretung und Netzwerke

Kuratorium deutsche Altershilfe: Angebot für ältere Menschen sowie freiwillige und hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Altenhilfe, Interessenvertretung alter Menschen, Kontakte und Informationsangebote, Bestellservice für Literatur zu Geriatrie und Gerontologie
http://www.kda.de

Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen e.V. (BAGSO): Interessenvertretung  und Informationen zu Wohnen, Pflege, Liste der Mitgliedsorganisationen, Publikationen
http://www.bagso.de

Bundesarbeitsgemeinschaft Seniorenbüros e.V.: bundesweite Datenbank zu Alteninitiativen, Informations- und Ideenpool für Initiativen älterer Menschen, z. B. Interessenvertretung, Wohnprojekte
http://www.senioren-initiativen.de

Heimmitwirkung.de: wendet sich an Heimbeiratsmitglieder, amtlich bestellte Heimfürsprecherinnen und Heimfürsprecher und andere Interessierte, Newsticker, Forum, Fachinfos zum Thema Pflege, Heime, Sozialpolitik
http://www.heimmitwirkung.de

Deutsche Seniorenliga e.V.: Interessenorganisation der "50plus"-Generation, Informationsmaterialien zu Fragen wie Gesundheit, Sicherheit, Internet, Wohnen im Alter usw. 
http://www.deutsche-seniorenliga.de

Europäische Arbeitsgemeinschaft EURAG: vertritt die Interessen älterer Menschen in 34 Staaten, arbeitet überparteilich, überkonfessionell, gemeinnützig und hat beratenden Status u.a. bei den Vereinten Nationen, der WHO und der Europäischen Kommission.
http://www.eurag.at

Antidiskriminierungsberatung Alter oder Behinderung: Ein Projekt der LV Selbsthilfe Berlin e.V., gefördert durch die Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen
http://www.lv-selbsthilfe-berlin.de

Informationsquellen

Altenhilfe-Datenbank: Links für Seniorinnen und Senioren, Informationen über Einrichtungen der Altenhilfe, Beratungs- und Hilfsangebote, "Surfbrett" zu den Wohlfahrtsverbänden
http://www.altenhilfe-deutschland.de

Senioreninfothek: redaktionell gepflegte bundesweite Adressdatenbank, Diskussionsforum, Bibliothek für Seniorinnen und Senioren, deren Angehörige und Fachkräfte aus Altenpflegeberufen, Themen: Wohnen, Pflege und Unterstützung, Freizeit
http://www.senioreninfothek.de

Geriatrie-Netz: Fortbildungsangebote und Informationen zum Thema Geriatrie, Datenbank zu Einrichtungen der Altenhilfe
http://www.afgib.de

HAGE - Netzwerk für Gesundheit in Hessen: Informationen zur Gesundheitsförderung in der zweiten Lebenshälfte, Publikationen 
http://www.hage.de

Internet

Interessengemeinschaft SeniorenNet: Einstieg in die Welt der neuen Medien für Seniorinnen und Senioren
http://www.seniorennet.de

Treffpunkt für Senioren im Internet: Forum "Späte Liebe" zur Partnersuche, Kontaktadressen und Anlaufstellen, Diskussionsforen und Serviceangebote
http://www.forum-fuer-senioren.de

Virtuelles und reales Lern- und Kompetenz-Netzwerk älterer Menschen e.V. VILE: Motto: Aktiv bleiben – Internet nutzen – Neues entdecken
https://www.vile-netzwerk.de

Pilotprojekt "MouseMobil" in NRW: kostenlose Unterstützung für ältere Menschen beim Zugang zum Internet  insbesondere bei gesundheitlichen Beeinträchtigungen, Berichte über MouseMobil-Einsätze als Videos und zum Anhören, Standorte: Düsseldorf, Essen, Krefeld, Leverkusen, Neuss, Siegburg, Lohmar
http://www.mousemobil.de

Technik für SeniorInnen

Handy-Wegweiser: Überblick für spezielle Mobiltelefone für Seniorinnen und Senioren, behinderte Menschen und Kinder, Übersichtlichkeit und Funktionalität werden anbieterneutral dargestellt
http://www.handy-wegweiser.de

Alter Internet / Technik: Broschüre

Nutzerfreundliche Produkte Silver Surfer

BAGSO, DIN Verbraucherrat, Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft (Hg.): Nutzerfreundliche Produkte – Leicht bedienbar und generationengerecht. Broschüre 3. Auflage 2012 (barrierefreie Version) als pdf-Datei. Zum Inhalt: Broschüre mit Checklisten zu sieben Produkten, die in der Bedienung – besonders für ältere Nutzerinnen und Nutzer – oft problematisch sind: Handy, Telefon, Abspiel- und Aufnahmegeräte, Stereoanlage, Staubsauger, Dosenöffner, Korkenzieher, mit Tipps und Hinweisen für Handhabung und Sicherheit
http://www.bagso.de

Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) (Hg.): Wegweiser durch die digitale Welt – für ältere Bürgerinnen und Bürger. Broschüre 7. Auflage 2014, Publikation Nr. 33. Kann bestellt werden beim Publikationsversand der Bundesregierung oder als pdf-Datei
http://www.bagso.de

Zur Literaturübersicht AlterÜbersicht für die gesamte Literatur

Alter allgemein: Literatur

Biberti, Ilse; Scherf, Henning: Das Alter kommt auf meine Weise. Lebenskonzepte heute für morgen. Goldmann Verlag 2011. ISBN 978-3442156511, 9,99 €. Inhalt: Die 50jährige Ilse Biberti, die ihre Eltern zuhause pflegt, und der 70jährige ehemalige Bremer Bürgermeister Henning Scherf loten in diesem gemeinsamen Buch individuelle und gesellschaftliche Chancen und Möglichkeiten des Alters aus.
http://www.randomhouse.de

Biberti, Ilse: Hilfe, meine Eltern sind alt! Wie ich lernte, Vater und Mutter mit Respekt und Humor zu begleiten.Südwest Verlag Mai 2009. ISBN 978-3-517-08553-1, 12,95 €,  Lese- und Vorleseproben
http://www.hilfe-meine-eltern-sind-alt.de

Billmann, Michael; Schmidt, Benjamin: In Würde altern. Konzeptionelle Überlegungen für die Altenhilfe. Mabuse Verlag 2009. ISBN 9783940529435, 29 €, 279 Seiten
http://www.mabuse-verlag.de

Bovenschen, Silvia: Älter werden. Notizen. Fischer 21. Juni 2011. 154 Seiten, 17,90 €, Rezensionen
http://www.fischerverlage.de

Sander, Helke: Der letzte Geschlechtverkehr und andere Geschichten über das Altern. Verlag Antje Kunstmann GmbH 2011. ISBN 978-3-88897-728-2. Inhalt: Sex im Alter ist mittlerweile aus der Tabuzone gerückt und zum beliebten Medienthema geworden. Die Filmemacherin und Mitbegründerin der Frauenbewegung und Kinderläden spielt mit diesem Trend auf ihre eigene und besondere Weise. Sie erzählt ironische Geschichten von Menschen, die in ihrem Alltagsleben auf komische und zugleich melancholische Art mit ihren Lebensentwürfen konfrontiert werden.
http://www.kunstmann.de

Verbraucherzentrale Hamburg (Hg.): Selbstbestimmt älter werden. Verbraucherzentrale Hamburg. 11 € plus Versandkosten. Zum Inhalt: Ratgeber der Verbraucherzentrale Hamburg zu den Themen Wohnen, Pflege und Ernährung
http://www.vzhh.de

Verbraucherzentrale Hamburg (Hg.): Soll ich an einer Studie teilnehmen, bei der Medikamente oder medizinische Verfahren getestet werden?. Info A 4, 1. Aufl. 2011 als pdf-Datei, 1,30 €. Zum Inhalt: Der Weg vor der Entscheidung zur Teilnahme an einer klinischen Studie, Grundsätzliches zu Klinischen Studien, Wie erkenne ich seriöse Studien?, Erstkontakt und Informationsgespräch vor Studienbeginn,  mit Hinweisen auf Bücher, Broschüren und Internetadressen
http://www.vzhh.de

Zur Literaturübersicht AlterÜbersicht für die gesamte Literatur